GIS-Suite
NetzCalc
Kommune
 
Herzlich Willkommen!

 

In der heutigen Zeit ist nichts wichtiger, als nach Möglichkeit zeitnah über aktuelle und bedarfsgerechte Informationen verfügen zu können. Nur so
sind wir in der Lage, schnell und effizient auf Änderungen der Situation zu reagieren.

Mit unseren Produkten richten wir uns an Kommunen und Stadtwerke, aber
auch an private Firmen, die als Betreiber von Rohr- und Leitungsnetzen große Verantwortung für die Versorgungssicherheit der BürgerInnen tragen oder Verwaltungsaufgaben mit GIS-Bezug zu lösen haben. 

 

Wir möchten mit unseren innovativen Softwarelösungen wie ➮ ➮ ➮ ➮ ➮

___________________________________________

Unternehmensfilm BavariaGIS GmbH


News

23.08.2018 Aktualisierung der GIS-Suite

Mit dem aktuellen Update der Komponenten der GIS-Suite werden folgende Neuerungen zur Verfügung gestellt: 

- Netzsimulation
  Bei der Stromkreisanalyse über mehrere TH
  werden auch die Trafos der Startstation in
  die Betriebsmittelsuche übertragen.
- Beglaubigungsturnus
  Dieser kann unter "Verwaltung/Fachschalen-
  spezifische Standardwerte" individuell
  eingestellt werden*.
- LWL
  Die Datenaufbereitung des Fasermanagements
  wurde beschleunigt und eine Möglichkeit ge-
  schaffen, sich nur Verbindungen der aktiven
  internen Hardware anzeigen zu lassen.
  Beim Löschen von Trennstellen werden Infor-
  mationen zum betroffenen Röhrchen einge-
  blendet*.
  Nach Kundenanschlüssen kann jetzt anhand des
  verwendeten optischen Anschlusses gesucht
  und das Ergebnis nach EXCEL/HTML exportiert
  werden.
- Es wurde der Betriebsmittelstatus "im Bau"
  hinzugefügt.

 * nicht im WebGeBIS

______________________________________________

 

Zuletzt aktualisiert am 26.09.2018



Um Hilfe zu bekommen, klicken Sie bitte auf "Ausführen", geben anschließend die Fernwartungs-ID, die Sie von unserem Service-Mitarbeiter erhalten, ein und klicken auf "Starten".

Download PC-Visit Kundenmodul

der GIS-Suite, bestehend aus GeBIS4 und WebGeBIS4, dazu beitragen, dass Sie jederzeit und überall den Überblick über die Rohr- und Leitungsnetze sowie den Zustand der Betriebsmittel haben, diese zielgerichtet analysieren sowie auswerten und schnell darüber Auskunft geben können.

Ob Strom, Gas, Wasser, Abwasser, Fernwärme, Kälteleitungen oder LWL – mit entsprechenden Fachschalen passt sich unser System Ihren Ansprüchen optimal an.

dem Netzberechnungsprogramm
NetzCalc dazu beitragen, dass
Sie bei Planungen im Bereich
von MS- und NS-Netzen oder im
Zusammenhang mit zu erteilen-
den Genehmigungen für dezen-
trale Einspeisungen (u.a. Photo-
voltaikanlagen) die notwendigen
Berechnungen schnell und effi-
zient durchführen können.
Neben der manuellen Erfgassung
der Netztopologie und -parame-
ter besteht auch die Möglichkeit
des Imports mit der GIS-Suite
erfasster Daten.

den kommunalen Anwendungen
der GIS-Suite, bei denen es sich
aktuell um
- Flurstücksmanagement
- Baumkataster
- Flächenmanagement
- Straßenkataster
- Verkehrsschildkataster
- Friedhofkataster
- Jagdkataster
handelt (weitere sind in Entwick-
lung), dazu beitragen, dass Sie
auch in der modernen Verwaltung
nicht mehr auf ein GIS als Werk-
zeug zur Erfassung, Bearbeitung
und Ausgabe raumbezogener Da-
ten verzichten müssen. Moderne
Analysewerkzeuge und Visuali-
sierungstechniken erleichtern das
Erteilen von Auskünften.